Zuhause - News
Erwin Machulke
Schalker Markt
Presse - Fotos
Machulkes Lieder
Machulke on Tour
Kontakt - Impressum
MachulkeMit 10 Jahren nahm sein Papa den Erwin das erste Mal mit ins damalige niegelnagelneue Parkstadion. Das war 1974, Schalke 04 gegen den Wuppertaler SV. Schalke gewann damals 4:2 und um Erwin, selbst begeisterter Fußballer, war es geschehen.

Blau und Weiß ein Leben lang. 1979 dann fast die Meisterschaft und 1984 beim legendären 6:6 im DFB–Pokal gegen die Bayern Augenzeuge in der Nordkurve Block 5. Das waren die für Erwin Machulke prägenden Erlebnisse, die ihn zum Schalker durch und durch machten. Mit aller Liebe und allen Leiden.

Seit Anfang 2009 ist Erwin nun als Facility Manager in der VELTINS-Arena angekommen und versucht mit seinen Mitteln am Erfolg des FC Schalke 04 mitzuwirken.

Glück Auf.